Willkommen am Institut für Politikwissenschaft!

Mit derzeit sechs Professuren und über 20 wissenschaftlichen Mitarbeitern gehört das Institut für Politikwissenschaft der TU Darmstadt bereits zu den größeren in Deutschland und kann die Kernbereiche der Politikwissenschaft komplett abdecken. Im Gegensatz zu manch anderem Institut kann in Darmstadt – trotz kontinuierlich steigender Studierendenzahlen – von „Massenuniversität“ nicht die Rede sein. Wie unsere regelmäßigen Befragungen zeigen, schätzen unsere Studierenden vor allem den ungewöhnlich intensiven Kontakt zwischen Studierenden und Lehrenden. Auch unser Mentorensystem, bei dem sich jeder Studienanfänger zu Beginn des Studiums einen persönlichen Betreuer wählt, hat sich bewährt.

Die Forschung am Institut für Politikwissenschaft genießt international einen sehr guten Ruf. Gemeinsamer inhaltlicher Schwerpunkt ist seit vielen Jahren die Erforschung neuer Formen des Regierens auf mehreren Ebenen, von der lokalen bis hin zur globalen. Weitere gemeinsame Schwerpunkte liegen in der Europaforschung und der normativen Demokratietheorie. Nicht zuletzt durch die Ansiedlung einer Vielzahl entsprechender Forschungsprojekte hat sich die TU Darmstadt als ein international renommierter Standort für diese Forschungsfelder etabliert. Auch bei der bundesweiten Exzellenzinitiative war die Darmstädter Politikwissenschaft erfolgreich: seit 2007 ist das Institut als Partner am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt/Main beteiligt. Gleiches gilt für das Exzellenzprogramm LOEWE des Landes Hessen. Hier ist das Institut am LOEWE-Schwerpunkt "Eigenlogik der Städte" beteiligt.










Kontakt


Institut für Politikwissenschaft
Technische Universität Darmstadt

Besucheradresse:
Landwehrstraße 48a-50
D-64293 Darmstadt

Postadresse:
Dolivostraße 15
D-64293 Darmstadt

Geschäftsführender Direktor
Prof. Dr. Dirk Jörke

Studienkoordination
PD Dr. Björn Egner

So finden Sie uns
Das Institut liegt zwischen dem Darmstädter Hauptbahnhof und der Stadtmitte. Vom Hauptbahnhof aus ist es mit den Buslinien K und der Straßenbahnlinie 3 zu erreichen - Ausstiegshaltestelle "Kasinostraße". Abfahrtszeiten finden Sie auf
"Rhein-Main-Verkehrsverbund".

A A A | Drucken Drucken | Impressum | Sitemap | Suche | Webmail | Kontakte
zum Seitenanfangzum Seitenanfang