Lebenslauf

Seit August 2012 „advisory professor“ der Tongji-Universität, Shanghai.
Seit 08/1997 Professor an die TU Darmstadt, Fachbereich Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften, Institut für Politikwissenschaften
2007 Ruf auf eine W3-Professur an die Universität Hannover, Institut für Politikwissenschaften (abgelehnt)
04/1997 bis 07/1997 Vertretung einer C3-Professur am Institut für Politikwissenschaft TH Darmstadt
10/1996 bis 03/1997 Vertretung der C4-Professur für Vergleichende Regierungslehre am Institut für Politische Wissenschaft der Uni¬versität Hamburg
10/1994 bis 08/1996 Vertretung der C4-Professur für Politikwissen¬schaft an der Fa¬kultät für Soziologie der Universität Bielefeld
09/1993 bis 08/1997 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung Sozialpolitik und Public Policy des Instituts für Politische Wis¬sen¬schaft der Universität Hannover (ab 10/1994 beur¬laubt)
01/1992 bis 08/1993 Projektleiter am Institut für Sozialpolitik und Stadtfor¬schung e.V. (Hannover)
05/1983 bis 12/1991wissenschaftlicher Mitarbeiter am In¬stitut für Po¬litische Wissenschaft der Universität Hannover
10/1980 bis 12/1982 wis¬senschaftlicher Mitarbeiter der Historischen Kom¬mission für ost- und westpreußische Landesforschung.
10/1979 bis 09/1980 Lektor beim SOAK-Verlag, Hannover.
Juli 1990 Habilitation für Politische Wissenschaft an der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Hannover. (Habilitationsschrift: "Frühverrentung als politischer Prozess. Institutionelle Bedingungen, soziale Effekte und finanzielle Verteilungswirkungen - im internationalen Vergleich").
Mai 1980 Promotion zum Dr. phil. mit der Dissertation "Arbeiterbewegung und Sozialpolitik - Lösungsformen der Reproduktionsprobleme der Arbeitskraft".
August 1977 Magisterprüfung in den Fächern Politikwissenschaft und Geschichte.
Mai 1977 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Gemeinschaftskunde und Geschichte.
1972-1979 Studium der Fächer Politikwissenschaft, Soziologie und Geschichte an der Universität Hannover.
 

Gastwissenschaftler

  • am Department of Political Science des Massachusetts Institute of Techno-logy, Cambridge (MA),
  • am Institut Arbeit und Technik des Wissenschaftszentrums Nordrhein-Westfalen, Gelsenkirchen,
  • an der Panteion Universität Athen,
  • an der School for Policy Studies der Universität Bristol,
  • an der Tongji-Universität in Shanghai,
  • am Istanbul Policy Center der Sabanci Universität,
  • am Dipartimento di Scienza della Politica e Sociologia der Universität Florenz,
  • an der Facultad de Derecho der Universidad Autónoma de Madrid,
  • am Institute of Urban and Regional Studies der Hebrew University of Jerusalem und
  • an der Vietnamese-German University in Saigon.

 

 

A A A | Drucken Drucken | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Suche | Webmail | Kontakte
zum Seitenanfangzum Seitenanfang