Publikationen

What’s next for the European coal heartland? Exploring the future of coal in German, Polish and Czech press (mit J. Osicka, M. Zoll, l. Lehotsky, F. Cernoch, M. Knodt). In: Energy Research & Social Science 61. DOI: 10.1016/j.erss.2019.101316 (Online Access: https://authors.elsevier.com/c/1a1XX7tZ6Zn8Cw)

In der Demokratiefalle? Probleme der Energiewende zwischen Expertokratie, partizipativer Governance und populistischer Reaktion (mit V. Selk und J. Radtke). In: Radtke, J., Canzler, W., Schreurs, M., Wurster, S. (Hrsg.) Energiewende in Zeiten des Populismus, Wiesbaden, Springer VS, S. 31-66. DOI: 10.1007/978-3-658-26103-0_2

Bridging the Gap Between the Local and the Global Scale? Taming the Wicked Problem of Climate Change Through Trans-Local Governance. In: Behnke, N., Broschek, J., Sonnicksen, J. (Eds.): Configurations, Dynamics and Mechanisms of Multilevel Governance, Cham, Switzerland 2019, Palgrave Macmillan, S. 155-172. (https://www.palgrave.com/gp/book/9783030055103#)

Innovationen in der Klimaschutzpolitik deutscher Großstädte. Der Einfluss überlokalen Handelns im Vergleich (mit A. Hofmeister). In: Politische Vierteljahresschresschrift 60 (1) (2018). doi.org/10.1007/s11615-018-0134-4. (Online: http://link.springer.com/article/10.1007/s11615-018-0134-4). *

Deutschland und Österreich: Energietransformationen im Vergleich, ENavi-Workingpaper (mit N. Wenz), Darmstadt 2018.

Innovations in European Climate Governance and Their Impact on Local Climate Policy: An Analysis of German Major Cities. In: Hughes, Sara, Chu, Eric K., Mason, Susan G. (Eds.): Climate Change in Cities. Innovations in Multi-Level Governance, Cham, Switzerland 2018, Springer, S. 39-57. (https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-319-65003-6_3). *

Postdemokratie als hybrides Regime? In: Eberl, Oliver/Salomon, David (Hrsg.): Perspektiven sozialer Demokratie in der Postdemokratie, Wiesbaden 2017: Springer VS, S. 109-136.

Einleitung: Perspektiven auf Städte und EU-Energiepolitik (gemeinsam mit Anne Tews und Michèle Knodt), in: Städte und Energiepolitik im europäischen Mehrebenensystem. Zwischen Energiesicherheit, Nachhaltigkeit und Wettbewerb (hrsg. gemeinsam mit Michèle Knodt und Anne Tews), Baden-Baden 2016: Nomos, S. 7-19.

Städte und Energiepolitik im europäischen Mehrebenensystem. Zwischen Energiesicherheit, Nachhaltigkeit und Wettbewerb (hrsg. gemeinsam mit Michèle Knodt und Anne Tews), Baden-Baden 2016: Nomos (Schriftenreihe des Arbeitskreises Europäische Integration e.V., Bd. 95).

Überlokales Handeln in der lokalen Klimapolitik. Eine Brücke zwischen globalem Anspruch und lokaler Implementation, in: Barbehön, Marlon/Münch, Sybille (Hrsg.): Variationen des Städtischen – Variationen lokaler Politik, Wiesbaden 2016: Springer VS, S. 245-271.

Ratification and Ratification Failure: The Impact of Amendment Rules (with Arthur Benz and Bettina Petersohn), in: Benz, Arthur (in cooperation with Dominic Heinz, Eike-Christian Hornig, Andrea Fischer-Hotzel, Jörg Kemmerzell, and Bettina Petersohn): Constitutional Policy in Multilevel Government. The Art of Keeping the Balance, Oxford 2016: Oxford University Press, S. 153-176. *

Energiesicherheit, Nachhaltigkeit und Wettbewerb - Städte als Mitgestalter der europäischen Energiepolitik (Tagungsbericht, gemeinsam mit Anne Tews), in: integration, (39) (2) (2016), S. 158-165. (DOI: 10.5771/0720-5120-2016-2-158).

The trans-local dimension of local climate policy. Sustaining and transforming local knowledge orders through trans-local action (gemeinsam mit Arthur Benz/Michèle Knodt/Anne Tews), in: Urban Research & Practice, 8 (3) (2015), S. 319-335. (Online: http://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/17535069.2015.1051380). *

Akteursorientierungen im überlokalen Handlungsraum. Herausforderungen und Chancen lokaler Klimapolitik im Mehrebenensystem (gemeinsam mit Anne Tews), in: der moderne staat, 7 (3) (2014), S. 269-287. *

Regional Actors’ Participation in Constitutional Reform. Opportunities, Limits, and Risks (gemeinsam mit Bettina Petersohn), in: Benz, Arthur/Knüpling, Felix (Hrsg.): Changing Federal Constitutions. Lessons from International Comparison. Opladen/Farmington Hills 2012: Barbara Budrich Publishers, S. 311-329.

Power Sharing - Konkordanz - Integration: Institutionelle Aspekte der Machtteilungsabkommen in Kenia und Simbabwe, in: Köppl, Stefan/Kranenpohl, Uwe (Hrsg.): Konkordanzdemokratie – Ein Demokratietyp der Vergangenheit?  Baden-Baden 2012: Nomos. S. 419-442.

Strukturelemente autoritärer Regime in Afrika. In: Albrecht, Holger/Frankenberger, Rolf/Frech, Siegfried (Hrsg.): Autoritäre Regime: Herrschaftsmechanismen, Legitimationsstrategien, Persistenz und Wandel. Schwalbach/Ts. 2011: Wochenschau Verlag. S. 219-244.

Patterns of Constitutional Reform Concerning Federal Structures, in: Cuadernos Giménez Abad, Vol.1, No. 1 (2011). S. 24-28. 

Stabilitäts- und Reproduktionsbedingungen autoritärer Systeme in Sub-Sahara Afrika. In: Frankenberger, Rolf/Albrecht, Holger (Hrsg.): Autoritarismus Reloaded. Neuere Ansätze und Erkenntnisse der Autokratieforschung. Baden-Baden 2010: Nomos. S. 331-350.

Why There Is No Party Ban in the South African Constitution. In: Democratization Jg. 17, No. 4 (2010). S. 687-708. (Online: http://www.tandfonline.com/eprint/Iq5JTgYT2cKgk7qi2yZV/full). *

Understanding Variations in Party Bans in Africa (gemeinsam mit Christof Hartmann). In: Democratization Jg. 17, No. 4 (2010). S. 642-665. (Online: http://www.tandfonline.com/eprint/xcadNQIEKS3aegIP9Swm/full). *

Autoritäre Regime in Afrika. In: Der Bürger im Staat, Jg. 60, No. 1 (2010). S. 74-82.

Demokratische Transformation und Parteiverbote: Warum gibt es kein Parteiverbot in der Südafrikanischen Verfassung? In: Verfassung und Recht in Übersee, Jg. 42, No. 2 (2009). S. 240-262. *

Entstehungs- und Erfolgsbedingungen regionalistischer Parteien. Eine Analyse des politisch-institutionellen Kontextes. Baden-Baden 2008: Nomos. (Rezension in: Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft Jg. 4, No. 2, 2010)

* (peer reviewed)

 

Rezensionen 

Rezension: Heinemann-Grüder, Andreas 2011: Föderalismus als Konfliktregelung. Indien, Russland, Spanien und Nigeria im Vergleich. In: Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft Jg. 6, No. 1 (2012), S. 155-157.

Rezension: Jun, Uwe/Melanie Haas/Oskar Niedermayer (Hrsg.) 2008: Parteien und Parteiensysteme in den deutschen Ländern. In: Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft Jg. 4, No. 1 (2010), S. 183-185.

Rezension: Ursula J. van Beek (ed.): Democracy under construction: Patterns from four continents. In: Neue Politische Literatur, Jg. 52 (2007), S. 136-138.

Rezension: Undine Ruge: Die Erfindung des Europa der Regionen. Kritische Ideengeschichte eines konservativen Konzepts. In: Neue Politische Literatur, Jg. 49 (2004), S. 138-139.

 

Unveröffentlichtes Manuskript 

Paper presented at the ECPR Summerschool 2003 Regions In Europe - Towards A New Understanding Of The Politics of Regions: Regionalist Parties, Regional Identity, and Identity Politics.

A A A | Drucken Drucken | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Suche | Webmail | Kontakte
zum Seitenanfangzum Seitenanfang