Aktuelles        Forschung        Gastvorträge        Konferenzen        Publikationen       Lebenslauf

Aktuelles am Arbeitsbereich Transnationales Regieren


Nick Onuf zu Gast am Arbeitsbereich

[06.06.2018] Auf Einladung des Arbeitsbereichs "Transnationales Rgeieren" ist Prof. Nick Onuf (Florida International University) vom 11. bis 22. Juni 2018 zu Gast am Institut für Politikwissenschaft. Onuf gilt als einer der Gründerväter des sozialkonstruktivistischen Analyseansatzes im Bereich der Internationalen Beziehungen, sein Buch "World of Our Making" aus dem Jahr 1989 inzwischen als Klassiker. Nick Onuf wird am Institut ein Master-Seminar zum Thema "Epochal Change and the Modern World" anbieten. Es beruht auf seinem neuen Buch zu den soziokulturellen Umwäkzungen der Moderne, das im August bei Oxford University Press erscheint. Nick Onuf wurde 1967 an der Johns Hopkins University promoviert und war danach mehr als zwei Jahrzehnte an der American University in Washington D.C. tätig, bevor er an die Florida International University wechselte, bei der er als Emeritus noch tätig ist.


[01.06.2018] Miranda Loli, Doktorandin am Arbeitsbereich, wird von September bis Dezember 2018 als Visiting Student am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz zu Gast sein. Dort wird sie an ihrer Dissertation zum Thema Korruptionsbekämpfung im Kosovo und in der Ukraine arbeiten, vor Ort betreut von von Jennifer Welsh und Philipp Genschel.


Ringvorlesung Global Challenges 2018

[24.04.2018] Zum zehnten mal findet im Sommersemester 2018 die interdisziplinäre Ringvorlesungsreihe "Global Challenges" statt. Im Vordergrund stehen dabei Herausforderungen von Wissenschaft und Politik im "postfaktischen" Zeitalter. Weitere Informationen finden Sie hier.


Exkursion zur UN nach Genf

[05.02.2018] Der nukleare Nichtverbreitungsvertrag (Nuclear Non-Proliferation Treat NPT) ist bislang der bedeutendste Vertrag zur Verhinderung der Weiterverbreitung nuklearer Waffen. Im April und Mai 2018 findet bei den Vereinten Nationen in Genf das zweite Treffen (PrepCom) des aktuellen Review-Zyklus statt - Studierende der TU Darmstadt können dabei sein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Prof. Dr. Jens Steffek

Technische Universität Darmstadt
Institut für Politikwissenschaft
Dolivostr. 15
64293 Darmstadt

steffek@pg.tu-darmstadt.de
Tel: +49 (0)6151/ 16-57357
Fax: +49 (0)6151/ 16-57472
Raum: S4/23/211 (Eingang Landwehrstraße 50A)

 

Sekretariat

Martina Dingeldein

dingeldein@pg.tu-darmstadt.de
Tel: +49 (0)6151/ 16-57356
Fax: +49 (0)6151/ 16-57472
Raum: S4/23/210

Öffnungszeiten Montag bis Freitag, 9:00 bis 13:00 Uhr

A A A | Drucken Drucken | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Suche | Webmail | Kontakte
zum Seitenanfangzum Seitenanfang