Publikationen

Monographien

  • Hornig, Eike-Christian (2017): Mythos direkte Demokratie. Praxis und Potentiale in Zeiten des Populismus, Leverkusen: Verlag Barbara Budrich, 169 S.
  • Hornig, Eike-Christian (2011): Die Parteiendominanz direkter Demokratie in Westeuropa, Baden-Baden: Nomos (Dissertationsschrift), 344 S.

Aufsätze in Zeitschriften (peer reviewed)

  • Hornig, Eike-Christian (2017): Airport Expansions and Public Protests. The Democratic Dilemma of Vertically Asymmetric Policies, in: European Policy Analysis (EPA), Special Issue on Infrastructure Policy-Making: Between Regional Interests and Societal Goals?, (3) H. 2, S. 324-342. DOI 10.1002/epa2.1025, http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/epa2.1025/abstract.
  • Hornig, Eike-Christian/Bauer, Simon (2016): Infrastrukturproteste und Demokratieunterstützung. Die Demonstrationen gegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens zwischen NIMBY- und Demokratieprotest, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft (ZPol), (26) H. 2, S. 153-172.
  • Hornig, Eike-Christian (2016): Der Ausbau des Frankfurter Flughafens - (k)ein Hindernis für die schwarz-grüne Koalition in Hessen?, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen (ZParl), (47) H. 3, S. 561-573. LINK
  • Hornig, Eike-Christian (2013): The Genetic Origin of the CDU and its Developmental Path to a Catch-all Party, in: German Politics, (22) H. 1-2, S. 82-96.
  • Hornig, Eike-Christian/Heinz, Dominic (2012): Catch-all Politics under Stress? Non-territorially defined Parties and the Quest for Symmetry and Compromise in Territorial Reforms, in: Central European Journal of Public Policy, (6) H. 1, S. 4-24.
  • Hornig, Eike-Christian (2011): Risiko Volksabstimmung? Zur Kluft zwischen Parteien und Wählern bei EU-Referenden in Westeuropa im Vergleich, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft (ZPol), (21) H. 2, S. 235-261.
  • Hornig, Eike-Christian (2011): Direkte Demokratie und Parteienwettbewerb - Überlegungen zu einem obligatorischen Referendum als Blockadelöser auf Bundesebene, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen (ZParl), (42) H. 3, S. 475-492.
  • Hornig, Eike-Christian (2008): Die Spätphase der Mitgliederparteien in Westeuropa, in: Austrian Journal of Political Science (ÖZP), (37) H. 1, S. 45-62.
  • Hornig, Eike-Christian (2007): "Camera obscura" - Der Italienische Senat und seine Mitglieder auf Lebenszeit: Vom Abstellgleis zur Nebenregierung, in: Zeitschrift für Politik (ZfP), (54) H. 4, S. 455-475.
  • Hornig, Eike-Christian (2007): Forza Italia zwischen Volks- und Kartell-Partei. Ein Beispiel für Anwendungs- nicht Theoriedefizite in der Parteienforschung, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen (ZParl), (38) H. 4, S. 792-809.

Herausgeberschaften

  • Münch, Ursula/Hornig, Eike-Christian/Kranenpohl, Uwe (2014) (Hrsg.): Direkte Demokratie. Analysen im internationalen Vergleich, Tutzinger Studien zur Politik, Baden-Baden: Nomos.

Buchbeiträge

  • Hornig, Eike-Christian (2019): On Democratic Responsiveness in Multi-level Politics – a Comparison of Airport Expansions in the UK, Germany and Switzerland, in: Configurations, Dynamics and Mechanisms of Multilevel Governance, Behnke, Nathalie/Broschek, Jörg/Sonnicksen, Jared (Hrsg.), Palgrave Macmillan, 273-292.
  • Hornig, Eike-Christian (2019): Zum Verhältnis von direkter Demokratie und politischen Parteien, in: Politische Parteien in der modernen Demokratie, Grünewald, Robert (Hrsg.), Beiträge zur Politischen Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung, i.V.
  • Hornig, Eike-Christian (2019): Antagonismus vs. Verflechtung. Zum Verhältnis von repräsentativer und direkter Demokratie, in: Repräsentation. Eine Schlüsselkategorie der Demokratie, Voigt, Rüdiger (Hrsg.), Ba-den-Baden: Nomos, i.V.
  • Hornig, EIke-Christian (2019): Italien, in: Handbuch der europäischen Verfassungsgeschichte im 20. und 21. Jahrhundert. Institutionen und Rechtspraxis im gesellschaftlichen Wandel (Reihe B), Benz, Arthur/Lauth, Hans-Joachim (Hrsg.), Dietz-Verlag, i.E.
  • Hornig, Eike-Christian (2018): Parteien und direkte Demokratie, in: Lexikon direkte Demokratie, Kost, Andreas/Solar, Marcel (Hrsg.), Wiesbaden: Springer, 152-160.
  • Hornig, Eike-Christian (2017): Drei Entwicklungspfade zu einem Grundbegriff von Demokratie, in: Umkämpfte Begriffe. Deutungen zwischen Demokratie und Extremismus, Flümann, Gereon (Hrsg.), Bd. 10024, Bonn: Bundeszentrale für Politische Bildung (Hrsg.), S. 15-33.
  • Hornig, Eike-Christian/Steinke, Clara (2017): Direkte Demokratie in Italien, in: Die Legitimität direkter Demokratie. Wie demokratisch sind Volksabstimmungen? Merkel, Wolfgang/Ritzi, Claudia (Hrsg.), Wiesbaden: Springer VS, S. 73-99.
  • Benz, Arthur (in cooperation with Andrea Fischer-Hotzel, Dominic Heinz, Eike-Christian Hornig, Jörg Kemmerzell, Bettina Petersohn) (2016): Constitutional Policy in Multilevel Government. The Art of Keeping the Balance, Oxford: Oxford University Press.
  • Hornig, Eike-Christian (2016): Zu viel Rousseau, zu wenig Fraenkel. Zur Debatte über direkte Demokratie in Deutschland, in: Glaab, Manuela (Hrsg.), Politik mit Bürgern - Politik für Bürger. Praxis und Perspektiven einer neuen Beteiligungskultur, Wiesbaden: Springer VS, S. 273-288.
  • Hornig, Eike-Christian (2014): Perspektiven einer funktionalen Theorie direkter Demokratie anhand der „Partyness of Direct Democracy“, in: Münch, Ursula/Hornig, Eike-Christian/Kranenpohl, Uwe (Hrsg.): Direkte Demokratie. Analysen im internationalen Vergleich, Tutzinger Studien zur Politik, Baden-Baden: Nomos, S. 133-148.
  • Hornig, Eike-Christian/Kranenpohl, Uwe (2014): Perspektiven der Forschung, in: Münch, Ursula/Hornig, Eike-Christian/Kranenpohl, Uwe (Hrsg.): Direkte Demokratie. Analysen im internationalen Vergleich, Tutzinger Studien zur Politik, Baden-Baden: Nomos, S. 9-22.
  • Benz, Arthur/Hornig, Eike-Christian (2013): The Federal Constitutional Court of Germany: A Central Player in a Federal State, in: Verelli, Nadia (Hrsg.), The Democratic Dilemma. Reforming Canada's Supreme Court, McGill-Queen's University Press, S. 219-226.
  • Hornig, Eike-Christian (2013): Intention und Effekt direkter Demokratie im deutschen Parteienstaat, in: Jun, Uwe/Niedermayer, Oskar (Hrsg.), Parteien in der Gesellschaft - Abkehr von den Parteien?,  Springer VS, S. 125 - 154.
  • Hornig, Eike-Christian (2012): Ist das abrogative Referendum in Italien ein konkordanzdemokratisches Verfahren?, in: Kranenpohl, Uwe/Köppl, Stefan (Hrsg.), Konkordanzdemokratie - ein Demokratietyp der Vergangenheit?, Baden-Baden: Nomos, 171-190.
  • Hornig, Eike-Christian (2010): Der Senat in Italien - eine Zweite Kammer mit föderaler Zukunft?, in: Riescher, Gisela/Ruß, Sabine/Haas, Christoph M. (Hrsg.), Zweite Kammern, 2. Auflage, München/Wien: Oldenbourg, S. 267-290.

Working Paper

  • Hornig, Eike-Christian (2017): The Participation Trap. Explaining Friction between Representative and Deliberative Democracy, ECPR-General Conference Oslo, Universität Oslo/NOR, September.
  • Hornig, Eike-Christian (2016): The Logic of uncooperative Action and Representative Democracy's Spiral of Crisis, Innovation in Political Participation and Social Movement Research - Challenging Theoretical and Methodological Boundaries, University of Vienna/Austria.
  • Hornig, Eike-Christian (2011): Catch-all if you can. The CDU and its typological path to the catch-all party model, Workshop on the CDU - Continuities, Challenges and Changes, Aston University, Birmingham/UK.
  • Hornig, Eike-Christian (2011): Denkzettel oder Freifahrtschein - Gibt es eine Kluft zwischen Parteieliten und Bürgern bei EU-Referenden in Westeuropa?, Joint Conference of DVPW, SVPW and ÖGPW, University of Basel, Basel/CH.
  • Hornig, Eike-Christian/Heinz, Dominic (2010): Catch-all politics under stress - non-territorially defined parties and territorial reforms in Western Europe, International Conference on the Party Politics of Territorial Reforms in Europe, University of Edinburgh, Edinburgh/UK.
  • Hornig, Eike-Christian (2010): Rational Choice or Path Dependence? Mechanisms of Party Change in German and Italian Christian Democracy, American Political Science Association APSA Annual Meeting, Washington DC, USA.
  • Hornig, Eike-Christian (2010): Tracing Religious Moderation with Party Change Theory - The Christian Democrats in Italy and Germany after 1945, International Conference on Religious Parties in the Process of Democratic Consolidation - Revisiting the Inclusion-Moderation Thesis, Princeton University, Princeton/NJ, USA.
  • Hornig, Eike-Christian (2007): The Emergence of Minor Parties in the Italian Parliament, 1st Annual International Conference on Minor Parties, Independent Politicians and Voter Associations, University of Birmingham, Birmingham/UK.

Rezensionen

  • Hornig, Eike-Christian (2014): Rezension zu Handbuch Parteienforschung, in: Jahrbuch Extremismus und Demokratie, Backes, Uwe/Gallus, Alexander/Jesse, Eckhard (Hrsg.), 26. Jahrgang, S. 335-337.
  • Hornig, Eike-Christian (2008): Rezension zu Stefan Köppl, Das politische System Italiens, in: Politische Vierteljahresschrift(PVS), (49) H. 4, S. 778-779.

Weitere Publikationen

  • Hornig, Eike-Christian/Baumann, Jan-Bernd (2017): Aller Anfang ist schwer... Evaluationsbericht zur Bürgerbeteiligungssatzung in der Stadt Gießen, online hier verfügbar: Download.
  • Breitmeier, Helmut/Hornig, Eike-Christian/Ostermann, Falk (2016): Gegen Populismus - Was wir vom Wahlsieg Trumps lernen sollten, in: Meinungsteil der Frankfurter Rundschau vom 15.12.
  • Hornig, Eike-Christian (2016): Alle Macht dem Volk?, in: Couragiert-Magazin für demokratisches Handeln und Zivilcourage, 2/2016, S. 24.
  • Hornig, Eike-Christian (2013): Stellungnahme in der Enquete-Kommission 16/2 "Bürgerbeteiligung", Landtag von Rheinland-Pfalz.
  • Hornig, Eike-Christian/Baumann, Jan-Bernd (2013): Politik und Wirtschaft im Zeichen des Bürgerprotestes. Das Beispiel des Frankfurter Flughafens, Argumente zu Marktwirtschaft und Politik, Berlin, Nr. 120.
  • Hornig, Eike-Christian (2011): Bedingungen generationengerechter Politik in der deutschen Parteiendemokratie - Direkte Demokratie als Blockadelöser?, in: Journal für Generationengerechtigkeit (JfGG), (11) H. 2, S. 54-59.
  • Hornig, Eike-Christian (2010): Kommentar, in: Analisi Politica. Mensile di ricerca e comunicazione politica, Nr. 05/10, S. 4-6.
  • Hornig, Eike-Christian (2005): Wieder scheitert das italienische Referendum an der Blockade der Parteien, in: KAS-Auslandsinformationen, Nr. 10/05, S. 22-29.

Kontakt


Prof. Dr. Eike-Christian Hornig

Technische Universität Darmstadt
Institut für Politikwissenschaft

Besucheradresse
S4 23/ Raum 207
Landwehrstraße 48a
D-64293 Darmstadt

Postadresse
Dolivostraße 15
D-64293 Darmstadt

Tel.: +49 (0)6151/ 16-57355
Fax.: +49 (0)6151/ 16-57472
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailhornig[at]pg.tu-darmstadt.de


Sekretariat

Nicole Ungermann

Besucheradresse
S4 23/ Raum 206
Landwehrstraße 48a
D-64293 Darmstadt

Tel.: +49 (0)6151/ 16-57354
Fax.: +49 (0)6151/ 16-57472
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailungermann[at]pg.tu-darmstadt.de

A A A | Drucken Drucken | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Suche | Webmail | Kontakte
zum Seitenanfangzum Seitenanfang