Hilfe zur Selbsthilfe

In der Beratungspraxis tauchen bestimmte Fragen regelmäßig auf. Aus diesen Fragen haben wir eine Liste mit häufig gestellten Fragen erstellt, die bei den Informationen zu den jeweiligen Opens internal link in current windowStudiengängen verlinkt ist. Bitte schauen Sie immer zuerst hier nach, ob Ihre Frage bereits beantwortet ist. Emails, die Fragen enthalten, die an dieser Stelle bereits ausreichend beantwortet sind, werden nicht beantwortet.

Studienberatung am Institut für Politikwissenschaft

Grundsätzlich gilt: Für die Beratung inhaltlicher Fragen, die das Studium der Politikwissenschaft betreffen, stehen alle Lehrenden des Instituts zur Verfügung. Falls Sie Fragen zum Studium, zu den Studienplänen, Studienordnungen, Prüfungsordnungen, Ausführungsbestimmungen etc. haben, lesen Sie bitte zunächst die Informationen zu Ihrem Studiengang.

Das Institut bietet eine Studentische Studienberatung an. Diese findet mittwochs, jeweils 09:30-11:30 Uhr, in Raum S4|23/218 (Landwehrstraße, Institutsgebäude der Politikwissenschaft) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterhin können Sie uns auch telefonisch kontaktieren: 06151 16-57328. Bitte beachten Sie, dass wir während laufender Beratungsgespräche Anrufe leider nicht entgegennehmen können.

Beratung per eMail

Stellen Sie Ihre Frage an unsere Beratungsadresse. Bitte geben Sie an, welchen Studiengang Sie studieren und ggf. welche Prüfungsordnung für Sie gilt. Ohne diese Angaben können wir Ihre Anfrage nur schlecht bearbeiten. Bei konkreten Fragen zu Prüfungen, Kursen und Modulen benötigen wir immer die Kurs- bzw. Modulnummer aus TUCaN bzw. die genaue Bezeichnung des Kurses bzw. Moduls. Bei konkreten Fragen, die wir nur bearbeiten können, indem wir Ihren Leistungsspiegel einsehen, wäre die Matrikelnummer hilfreich.

Obwohl eMails an diese Adresse von mehreren Personen bearbeitet werden, kann es mitunter etwas dauern, bis Sie Antwort erhalten. Wir bitten um um Nachsicht; insbesondere zu Beginn und zum Ende jedes Semesters treffen erfahrungsgemäß sehr viele Anfragen ein.

eMail-Verteiler für Studierende

Das Institut führt einen Opens external link in new windoweMail-Verteiler für Studierende, auf dem Informationen zu Lehre, Studium und andere sinnvolle Nachrichten verbreitet werden.

Anerkennung von Leistungsnachweisen

Anträge zur Anerkennung von Leistungsnachweisen die auf Papier vorliegen (d.h. die in anderen Studiengängen, an anderen Universitäten oder im Ausland erworben wurden), werden durch PD Dr. Egner bearbeitet. Für Anträge zur Anerkennung von "Papierscheinen", stehen entsprechende Fomulare zur Verfügung. Beachten Sie unbedingt auch die dortigen Hinweise zum Ausfüllen der Formulare.

Für die Besprechung studienrelevanter Probleme steht neben PD Dr. Egner auch die Mentoren als besondere Ansprechpartner zur Verfügung.

In studienrelevanten Angelegenheiten, die ein anderes Fach betreffen, wenden Sie sich bitte an die Studienberatung des betreffenden Fachs.

Allgemeine Prüfungsbestimmungen

Lesenswert für Studierende aller Studiengänge sind die Opens external link in new window"Allgemeinen Prüfungsbestimmungen" (APB), die die Grundlage für alle Studiengänge an der TUD bilden. Hier sind entscheidende Dinge geregelt wie Anzahl der Prüfungsversuche, Errechnung von Gesamtnoten, Prozeduren zur Prüfungsanmeldung und Rücktritt von Prüfungen etc.

Last Exit...

Wenn die o.g. Möglichkeiten der Studienberatung ausgeschöpft sind und Ihre Frage immer noch nicht beantwortet bzw. Ihr Problem weiter ungelöst ist, nutzen Sie bitte die Sprechstunde von Opens internal link in current windowPD Dr. Björn Egner.

Kontakt


Institut für Politikwissenschaft
Technische Universität Darmstadt
Landwehrstraße 48a-50a
64293 Darmstadt

Studienkoordination

apl. Prof. Dr. Björn Egner

studiumpolitik[at]pg.tu-darmstadt.de
Tel: +49 (0)6151/16-57328
Fax: +49 (0)6151/16-57472

A A A | Drucken Drucken | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Suche | Webmail | Kontakte
zum Seitenanfangzum Seitenanfang