Luca Hemmerich

The content of this page is only available in German. Please go to German version of this page.

Luca_Hemmerich_quad
Picture: IfP

Luca Hemmerich M.A.

Research Associate

Contact

work +49 6151 16-57469

Work S3|12 539
Residenzschloss 1
64283 Darmstadt

Luca Hemmerich ist seit dem 15. April 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Politische Theorie und Ideengeschichte.

Forschungsinteressen

  • Politische Anthropologie
  • (Ökologische) Utopien
  • Sozialphilosophie und Gesellschaftstheorie
  • Der Begriff des Interesses
  • Demokratietheorie
  • Feministische Theorie
  • Normativität und Kritik

Zeitschriftenartikel

  • Hemmerich, Luca (2023). Trivially Satisfied Desires: A Problem for Desire-Satisfaction Theories of Well-Being. Utilitas 35 (4): 277–291. doi: 10.1017/S0953820823000183.
  • Hemmerich, Luca und Dirk Jörke (2021). Politische Anthropologie und Anthropologiekritik. Der Platz des Menschen im politischen Denken heute. Zeitschrift für Politik 4/2021: 406–423. doi: 10.5771/0044-3360-2021-4-406.

Sammelbandbeiträge

  • Hemmerich, Luca (i. E.). Menschliche Natur und gutes Leben: Martha Nussbaums neoaristotelische politische Anthropologie. In: Politische Anthropologie in der Antike, Hrsg. Dagmar Kiesel und Christian Kietzmann, Berlin: De Gruyter.
  • Hahn, Lisa und Luca Hemmerich (2021). Mietentscheid Frankfurt: Direktdemokratisch für mehr bezahlbaren Wohnraum. In: Frankfurt am Main – eine Stadt für alle? Konfliktfelder, Orte und soziale Kämpfe, Hrsg. Johanna Betz et al., S. 383-392, Bielefeld: Transcript.

Weitere Veröffentlichungen

  • Hemmerich, Luca (i. E.). Rezension: Martha Nussbaum, Gerechtigkeit für Tiere. Zeitschrift für philosophische Literatur.
  • Hemmerich, Luca, Christoph Henning, Dirk Jörke und Katharina Liesenberg (2023). Saving the Needs. Critical Theory Network Debate Forum, online unter: https://criticaltheoryinberlin.de/interventions/saving-the-needs/. Eine übersetzte und überarbeitete Version erschien auf Deutsch im Theorieblog unter dem Titel „Ein Plädoyer für die Rettung der Bedürfnisse“.
Seit 04/2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Politische Theorie und Ideengeschichte, Institut für Politikwissenschaft, TU Darmstadt
Seit 09/2021 Promotionsstipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
01/2023 – 03/2023 Forschungsaufenthalt am Department of Sociology, Lancaster University
10/2022 – 12/2022 Forschungsaufenthalt am Department of Politics and International Relations, University of Oxford
11/2018 – 03/2020 Studentische Hilfskraft am Institut für Politikwissenschaft der TU Darmstadt
08/2017 – 12/2017 Visiting Student an der New School for Social Research, New York City
10/2016 – 02/2020

M.A. Politische Theorie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der TU Darmstadt („mit Auszeichnung“); Abschlussarbeit: Anthropologie und Kritik
10/2013 – 09/2016 B.A. Sozialwissenschaften, Mathematik und Bildungswissenschaften an der Universität Bielefeld
WiSe 2023/24 | Seminar “Ökologische Utopien — Nachhaltige Institutionen” | Mo, 16.10. bis 05.02., jeweils von 11:40-13:20 Uhr | S103/112

Bitte vereinbaren Sie einen Sprechstundentermin per E-Mail an luca.hemmerich@tu-darmstadt.de.