Lucas Flath

Lucas Flath M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt

work +49 6151 16-57338

Work S4|22 210
Landwehrstraße 48A
64293 Darmstadt
Post/Mail: Dolivostraße 15

Lucas Flath arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich „Vergleichende Analyse politischer Systeme und Integrationsforschung“ unter der Leitung von Prof. Dr. Michèle Knodt. Dort forscht er seit Juli 2021 im Projekt „Clean Circles – Eisen als Energieträger einer klimaneutralen Kreislaufwirtschaft“ zur Governance der Sektorenkopplung und politischen Fragestellungen zur Realisierung neuer Speichertechnologien.

Forschungsinteressen

  • Energiepolitik
  • Governance der Sektorenkopplung
  • Europäische Integration
  • Policy-Lernen & Policy Integration

Sprechstunde

per EMail an

Aktuelle Lehrveranstaltungen

WiSe 2021/22

02-03-0020-ps Methoden und Wissenschaftstheorie I B

Seit 07/2021
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt „Clean Circles – Eisen als Energieträger einer klimaneutralen Kreislaufwirtschaft“ an der TU Darmstadt
01/2020 – 06/2021 Projektkoordinator bei einer auf das Energierecht spezialisierten Kanzlei in Berlin
2016 – 2019 M.A. Governance und Public Policy (TU Darmstadt)
2018 – 2019
Studentische Hilfskraft am Arbeitsbereich „Öffentliche Verwaltung, Public Policy“ (Leitung: Prof. Dr. Nathalie Behnke) des Instituts für Politikwissenschaft der TU Darmstadt
2016 – 2018 Studentische Hilfskraft am Arbeitsbereich „Öffentliche Verwaltung, Staatstätigkeit (Public Policy) und lokale Politikforschung“ (Leitung: Prof. Dr. Hubert Heinelt) des Instituts für Politikwissenschaft der TU Darmstadt
2012 – 2016 B.A. Politikwissenschaft (TU Darmstadt)