Das Institut für Politikwissenschaft bietet schnelle und kompetente Studienberatung.

  Name Arbeitsgebiet(e) Kontakt
Melina Lehning M.A.
wissenschaftliche Mitarbeiterin
Methoden und Wissenschaftstheorie
+49 6151 16-57362
S4|23 008
apl. Prof. Dr. Björn Egner
Arbeitsbereichsleitung
Methoden und Wissenschaftstheorie
+49 6151 16-57339
S4|23 218
Jella Digel
Studentische Hilfskraft
Methoden und Wissenschaftstheorie
+49 6151 16-57328
S4|23 218

Grundsätzlich gilt: Für die Beratung inhaltlicher Fragen, die das Studium der Politikwissenschaft betreffen, stehen alle Lehrenden des Instituts zur Verfügung. Falls Sie Fragen zum Studium, zu den Studienplänen, Studienordnungen, Prüfungsordnungen, Ausführungsbestimmungen etc. haben, lesen Sie bitte zunächst die Informationen zu Ihrem Studiengang.

Die Studienberatung des Instituts ist derzeit wegen der COVID19-Pandemie nicht telefonisch erreichbar und bietet keine offene Sprechstunde an. Sie können jederzeit einen Beratungstermin vereinbaren, der dann per Videotelefonie durchgeführt wird. Bitte beachten Sie, dass sich die Antwort aufgrund eine Vielzahl von Anfragen derzeit verzögern kann.

Anerkennung von Leistungen können bei der Prüfungskommission beantragt werden. Typischerweise sind dies

  • Leistungen, deren Zuordnung innerhalb Ihres Studiengangs geändert werden soll
  • Leistungen, die im Rahmen eines anderen Studiengangs an der TU erbracht wurden
  • Leistungen, die an anderen Universitäten erbracht wurden

Das informiert Sie gerne in allen Fragen der Anerkennung.

Einige Studiengänge erfordern Pflichtpraktika; in anderen sind Praktika im Wahlpflichtbereich anrechenbar. Möchten Sie ein Praktikum anrechnen lassen? Das informiert Sie gerne in allen Fragen der Anerkennung.

Sie sind bereits Studierende/r der TU Darmstadt und möchten aus Ihrem aktuellen Studiengang in einen politikwissenschaftlichen Studiengang wechseln oder einen politikwissenschaftlichen Studiengang als Zweitstudium aufnehmen? Dann vereinbaren Sie bitte einen .

Die Prüfungskommission eines Studiengangs entscheidet in Einzelfällen über Anträge von Studierenden.

Die Prüfungskommissionen der Studiengänge BA Politikwissenschaft, MA Governance und Public Policy, LaG Politik und Wirtschaft sowie MEd Politik und Wirtschaft bestehen derzeit aus Prof. Dr. Michèle Knodt (Vorsitzende), Prof. Dr. Jens Steffek (stv. Vorsitzender), Prof. Dr. Kai Schulze, apl. Prof. Dr. Björn, Egner als Vertreter der wiss. Mitarbeiter/innen sowie einer/m studentischen Vertreter/in.

Anträge an die Prüfungskommission sind über das Studienbüro des FB 2 zu stellen.

Für den Joint-Bachelor Studiengang ist die gemeinsame Prüfungskommission des Fachbereichs 02 zuständig. Anträge an die Prüfungskommission sind ebenfalls über das Studienbüro des FB 2 zu stellen.

Für die Studiengänge MA Internationale Studien/Friedens- und Konfliktforschung sowie MA Politische Theorie besteht eine gemeine Prüfungskommission der Universität Frankfurt und der TU Darmstadt. Die Prüfungsverwaltung wird vollständig an der Universität Frankfurt durchgeführt. Anträge an diese Prüfungskommission sind deshalb im zuständigen Prüfungsamt des FB 03 der Universität Frankfurt zu stellen.